Robotic & Mechatronic HomeLab Kit Community


Willkommen bei dem Network of Excellence (Exzellenznetzwerk) einem Wikisystem unserer Robotic HomeLab Kit Community. Bei dieser Seite handelt es sich um eine Hilfsumgebung für Lernende und Lehrende die das Robotic Home Lab Kit oder den Virtual Micro Controller (virtuellen Microcontroller) benutzen. Wir präsentieren an dieser Stelle Lehrmaterial und ein Set von Methodiken zum Lehren und Selbstlernen von AVR Mikrocontroller Technologie. Weiter finden sich hier Informationen zu dem ARM-CAN HomeLab Kit oder dem AVR-CAN Kit.

Diese Seite bietet eine große Vielzahl an praktischen Beispielen, von digitalen Ein- und Ausgänge, über Displays und Sensoren bis zur Motoransteuerung, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Die Grundidee dieser Seite war die Entwicklung eines praktisches Lernkonzeptes. Die unten stehende Grafik soll einen Überblick und wichtige Stichwörter zu dem Konzept vermitteln und aufzeigen wie wir uns eine Unterstützung der Ingenieursdomänen und eine internationale Kollaboration im Bereich Lehren und Lernen vorstellen.

Diese Seite nutzen

Wir empfehlen mit der Einführung zu AVR Mikrocontrollern zu beginnen, dem theoretischen Basiswissen welches sich unter anderem mit der Funktionsweise von Registern, Interrups und Clock Problemen auseinander setzt.

Wenn die Grundlagen erarbeitet und verstanden wurden, empfehlen wir mit dem praktischen Teil zum AVR und dort zuerst mit der Installations-Anleitung zu beginnen, gefolgt von praktischen Beispielen. Abhängig vom jeweiligen Wissensstand und um die Idee der Projektdokumentation zu verstehen sollte mit den Beispielprojekten fortgefahren werden.

Etwas zu dem Projekt beitragen

Das Network of Excellence versteht sich als eine kollaborative Plattform. Wir hoffen, dass alle Benutzer von ihr und und den praktischen Beispielen profitieren können, auf der anderen Seite freuen wir uns aber auch, wenn von Benutzerseite etwas zu dem Projekt beigetragen wird. Wenn Ihnen beispielsweise auffällt, dass wichtige Inhalte fehlen, oder etwas definitiv fehlerbehaftet ist, lassen Sie es uns bitte wissen. Sie können sich gerne auf der Seite registrieren und an der Diskussion teilnehmen und auch erweiterte Zugriffsrechte auf die Seite zugewiesen bekommen. Sollten Sie selbst HomeLab Hardware gekauft haben oder ein Lehrer an einer Schule sein können Sie gerne nach Superuser-Rechten fragen. Dies eröffnet Ihnen Zugriff auf spezielle Inhalte der Seite.

Sprachen

Zur Zeit unterstützten wir die folgenden Sprachen. Wenn Sie möchten können Sie gerne daran teilnehmen die Inhalte in Ihre Sprache zu übersetzen.

Kontakt

Gerne können Sie uns kontaktieren, wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Ideen kundtun möchten.

Raivo Sell raivo.sell@ttu.ee
Department of Mechatronics
Tallinn University of Technology
Ehitajate tee 5
EE-19086 Tallinn
Estonia

Sven Seiler sven.seiler@hs-bochum.de
Institute of Computer Science
Bochum University of Applied Sciences
Lennershofstr. 140
DE-44801 Bochum
Germany

Entwicklung

Die Methodik und hardware wurde entwickelt mit der Hilfe des Leonardo Da Vinci Programms - in den spezifischen Projekten INTERSTUDY, AUTOSTUDY undMoRobE.

Diese Seite wird gehostet und gewartet von der Technischen Universität Tallinn im Rahmen von verschiedenen EU-Programmen und von der TUT Technology School. Lokale Versionen werden von den folgenden Partner verwaltet:

  • Estnisch: Tallinn University of Technology
  • Deutsch: University of Applied Sciences Bochum
  • Finnisch: Helsinki University of Technology
  • Französisch: Belfort-Montbéliard University of Technology
  • Russisch: Tallinn School of Mechanics

de/start.txt · Zuletzt geändert: 2013/03/26 23:15 (Externe Bearbeitung)
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0