Das LCD-Display

Ein anderer Weg die CAN-Meldungen zu visualisieren ist, das LCD-Display anzuschließen, wie auf dem Bild unten zu sehen ist. Das Display wird alle Meldungen die über den CAN Bus gesendet werden, inkl. ID, anzeigen. Daher ist es notwendig die andere HEX-Datei (candisplay.hex) zum ATMega32 zu flashen, an dem das Display angeschlossen ist. Nachdem flashen des Programms auf den Controller, wird er nur noch mit dem angeschlossenen Display arbeiten und das Board wird keine Nachrichten senden. Bevor der Controller Nachrichten wiedergeben kann, muss eine Baud-Rate ausgewählt werden. Um diese zu wählen, müssen die Knöpfe am Board genutzt werden („Key1“ und „KEY2“, nicht der Resetknopf). „KEY1“ ändert die Baud-rate im Display von 10kps zu 1Mbps. Wenn die gewünschte Baud-Rate im Display angezeigt wird, kann man sie mit „KEY2“ bestätigen. Nun kann der Controller CAN Meldungen auf dem Display anzeigen.

Figure 1.20: LC Display connection

Bild 1.20: LC Display Anschluss

de/hardware/avr-can/the_lcd-display.txt · Zuletzt geändert: 2018/12/27 12:53 (Externe Bearbeitung)
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0